Friday, April 19, 2024
HomeEuropaDie Tschechische Republik gibt mehr als 18 Milliarden Kronen für den Umgang...

Die Tschechische Republik gibt mehr als 18 Milliarden Kronen für den Umgang mit „Covid-19“ aus

Die tschechischen Behörden bestätigten, dass in den letzten drei Jahren mehr als 18 Milliarden CZK für die Bekämpfung der „Covid-19“-Pandemie ausgegeben wurden.

Und das tschechische Gesundheitsministerium sagte – in einem Bericht, der heute, Sonntag, von Radio (Prague International) berichtet wurde, dass 14,6 Milliarden Dollar für Impfstoffe, 2,3 Milliarden für Schutzausrüstung und Beatmungsgeräte ausgegeben wurden, zusätzlich zu 940 Millionen Kronen, die für intelligente Quarantäne ausgegeben wurden . . System- und Informationsleitungen.

Der Bericht fügte hinzu, dass 160 Millionen Kronen für Werbekampagnen ausgegeben wurden, zusätzlich zu mehreren Millionen mehr, die für die Behandlung der Infizierten, die Verteilung von Impfstoffen und die Durchführung von Virenkontrollen ausgegeben wurden.

Es ist erwähnenswert, dass die ersten drei Fälle von „Covid-19“ am 1. März 2020 in der Tschechischen Republik entdeckt wurden.

SourceAPP
In Verbindung stehende Artikel

Übersetzen

Am beliebtesten