Wednesday, April 10, 2024
HomeEuropaSwindon: Ukrainisch Inspiriertes Bier, Um Geld Für Wohltätige Zwecke Zu Sammeln

Swindon: Ukrainisch Inspiriertes Bier, Um Geld Für Wohltätige Zwecke Zu Sammeln

Eine Wohltätigkeitsorganisation, die ukrainischen Flüchtlingen helfen will, braut ein Bier, um Geld für ihre Projekte zu sammeln.

Swindon Welcomes Ukraine produziert das Getränk mit der lokalen Brauerei Hop Kettle, wobei ein Teil des Gewinns an die Wohltätigkeitsorganisation geht.

Das Bier heißt Volya, was auf Ukrainisch „Freiheit“ bedeutet.

Sofiia Volovyk, die Vorsitzende des Ausschusses, sagte, dies würde einen Unterschied machen, um „noch mehr Ukrainern zu helfen, die Zuflucht suchen“.

Sie fügte hinzu: „Es war so bereichernd, Gastgeber und Ukrainer zu unterstützen, die jetzt zusammenleben.“

Volya ist ukrainisch inspiriert, mit Honig (einem nationalen Geschmack) und Sonnenblumenkernen (einem nationalen Symbol), die im Brauprozess verwendet werden.

Yana Shatoka, Mitglied von Swindon Welcomes Ukraine, sagte gegenüber BBC Radio Wiltshire, das Projekt sei ein nützliches Instrument, um die russische Invasion in der Ukraine „als Thema in den Köpfen der Menschen“ zu halten.

„Es ist sehr wichtig, die Menschen in Swindon mit den Ukrainern zusammenzubringen – wir brauchen immer noch mehr Menschen, die ihre Häuser für Ukrainer öffnen, die kommen werden“, fügte sie hinzu.

Kris Talikowski, stellvertretender Vorsitzender des Komitees, sagte: „Wir haben in unseren ersten 12 Monaten viel erreicht und der neuen Gemeinde geholfen, sich in Swindon einzuleben.

„Wir haben Spenden gesammelt, und als Hop Kettle die Hand ausstreckte, um eine Charge eines ukrainisch inspirierten Biers zu kreieren, um Geld zu sammeln, waren wir hocherfreut, zusammenzuarbeiten.“

Am Freitagabend fand in einem Pub in Old Town, Swindon, ein „First-Pour“ statt, und es gibt Pläne, mehr Bier in der Brauerei Hop Kettle zu produzieren.

SourceBBC
In Verbindung stehende Artikel

Übersetzen

Am beliebtesten