Sunday, April 14, 2024
HomeEuropaIm Besetzten Berdjansk (GVA) War Eine Gewaltige Explosion Zu Hören

Im Besetzten Berdjansk (GVA) War Eine Gewaltige Explosion Zu Hören

Im vorübergehend besetzten Berdjansk war am Dienstag, 20. Juni, eine Explosion zu hören. Er wurde in mehreren Teilen der Stadt gehört.

Das berichtet RBC-Ukraine unter Berufung auf das Telegramm der Militärverwaltung der Stadt Berdjansk.

„In einigen Gegenden von Berdjansk war eine Explosion zu hören“, heißt es in dem Bericht.

Der GBA versprach, die Angaben aufzuklären.

Gleichzeitig schreibt die lokale Öffentlichkeit nicht über eine Explosion, sondern über mehrere.

Die Situation in Richtung Berdjansk

Nach Angaben des Generalstabs vom Morgen des 20. Juni rücken die Streitkräfte der Ukraine erfolgreich in Richtung Melitopol und Berdjansk vor. Derzeit sind die Streitkräfte der Ukraine auf den besetzten Linien stationiert.

Im Zusammenhang mit den Erfolgen der ukrainischen Streitkräfte in dieser Richtung aktivierten russische Truppen ab dem 20. Juni die Luftfahrt und den Munitionstransfer in Richtung Berdjansk und verkürzten die Zeit für die Vorbereitung der Arbeitskräfte an die Front . Einen Tag zuvor wurde auch über den Transfer einiger „ungewöhnlicher“ Munition aus Mariupol und der Region in dieselbe Region berichtet.

In Verbindung stehende Artikel

Übersetzen

Am beliebtesten