Sunday, April 14, 2024
HomeEuropaDie Ukraine Ist Zu 80 % Bereit Für Den Winter, - Shmygal

Die Ukraine Ist Zu 80 % Bereit Für Den Winter, – Shmygal


Die gesamte Ukraine ist  zu 80 % für die kommende Heizperiode gerüstet; ausreichend Gas und Kohle sind vorhanden; außerdem wurden die meisten beschädigten Energieanlagen wiederhergestellt.

„Die Bereitschaft für den Winter liegt im Allgemeinen bei etwa 80 %. Wir entwickeln die Möglichkeit des Exports und Imports (Strom – UNIAN) mit der Europäischen Union, das ist auch eine Reserve“, sagte Premierminister Denis Shmyhal während einer Pressekonferenz.

Wie ein UNIAN-Korrespondent berichtet, stellte der Regierungschef fest, dass am Vorabend des Winters bereits genügend Gas und Kohle angesammelt worden seien. Im Vergleich zum Vorjahr stellen die verfügbaren 14,4 Milliarden Kubikmeter blauer Brennstoff bereits den Einstieg in die Heizsaison dar.

Darüber hinaus sagte Shmygal, dass nach dem massiven Beschuss der Russen im letzten Winter die meisten Energieanlagen bereits wiederhergestellt seien.

„Wir haben fast 80 % der Arbeiten zur Wiederherstellung von Netzen und Umspannwerken abgeschlossen. Hochspannungs-Umspannwerke wurden auf das Niveau vor den Terroranschlägen zurückgeführt. Wir haben auch etwa 80 % der Wärmeerzeugung abgeschlossen“, sagte der Premierminister.

Abschaltungen garantiert

Laut Experten besteht die größte Gefahr durch Frieren  und Sitzen im Dunkeln im Winter in zwei Großstädten – Odessa und Kiew. Diese beiden Regionen benötigen erstens viel Energie. Und zweitens sind sie hinsichtlich der Erzeugungskapazität absolut knapp.

Darüber hinaus wird die Situation bei der Stromversorgung in Saporoschje, Schitomir, Kropywnyzkyj und Krementschug recht angespannt sein. Es ist jedoch offensichtlich, dass auch die Frontregionen am stärksten gefährdet sein werden: Charkow, Sumy, Tschernigow, Cherson, Nikolaev, Saporoschje.

In der Nacht des 6. September hatte der russische Energieterror bereits begonnen, als eine feindliche Drohne eine Energieanlage in der Region Odessa traf. Einige Verbraucher in der Stadt Kiliya blieben ohne Strom.

In Verbindung stehende Artikel

Übersetzen

Am beliebtesten