Friday, April 19, 2024
HomeEuropaDas Ukrainische Militär Teilte Mit, Dass Die 72. Brigade Der Russischen Truppen...

Das Ukrainische Militär Teilte Mit, Dass Die 72. Brigade Der Russischen Truppen Ihre Stellungen in Der Nähe Von Bachmut Verlassen Habe

Serhiy Cherevaty, Sprecher der ukrainischen Truppen im Osten, betonte, dass die Lage in Bachmut weiterhin schwierig sei.

Am Mittwoch erklärte das ukrainische Militär, es habe der 72. Separaten motorisierten Schützenbrigade Russlands in der Nähe von Bachmut schweren Schaden zugefügt, die Stadt bleibe jedoch das Hauptziel russischer Truppen.

Sergei Cherevaty, Sprecher der ukrainischen Streitkräfte in der östlichen Region des Landes, sagte, die Lage in Bachmut sei weiterhin schwierig und Moskau sei aufgrund der schweren Verluste unter Wagners PMC-Personal zunehmend gezwungen, reguläre Streitkräfte einzusetzen.

„Leider haben sie noch nicht die gesamte (russische) Brigade zerstört, zwei Kompanien erlitten dort schwere Verluste“, erklärte Cherevaty in TV-Kommentaren. „Die Situation (in Bakhmut) bleibt schwierig, denn für den Feind ist er (Bakhmut) trotz all des weißen Rauschens, das Prigozhin zu erzeugen versucht, immer noch die Hauptangriffsrichtung, das wichtigste gewünschte Ziel.“

Die russische Brigade besteht in der Regel aus mehreren tausend Soldaten. Jewgeni Prigoschin, Chef des PMC Wagner, der den regulären Streitkräften Moskaus wiederholt vorgeworfen hat, seine Kämpfer in den Kämpfen in Bachmut nicht ausreichend unterstützt zu haben, sagte am Dienstag, die russische Brigade habe ihre Stellungen aufgegeben.

In einer am Abend abgegebenen Erklärung bestätigte die Dritte Separate Angriffsbrigade der Ukraine Prigoschins Botschaft über den Abzug der 72. Separaten Motorisierten Schützenbrigade Russlands aus Bachmut.

Der Generalstab der Ukraine erklärte, Russland habe „einen erfolglosen Angriff auf die Stadt Bachmut durchgeführt“.

SourceVOA
In Verbindung stehende Artikel

Übersetzen

Am beliebtesten