Thursday, July 25, 2024
HomeEuropaUkrainische Familie wieder vereint in Kent, verblüfft von der lokalen Gastfreundschaft

Ukrainische Familie wieder vereint in Kent, verblüfft von der lokalen Gastfreundschaft

Eine Familie, die nach der Flucht aus der Ukraine in Kent wieder zusammenkam, sagte, sie sei überwältigt von der Gastfreundschaft ihrer Nachbarn.

Sasha, acht, und ihre neunjährige Cousine Vika mussten sich im Keller ihres Wohnhauses in Charkiw verstecken, als Bomben fielen.

Inzwischen war ihre Mutter, Nataliia Gaidarenko, in Sevenoaks.

Sie sagte, sie und ihre Familie seien „so dankbar“, nachdem ein Nachbar ihren Verwandten ein freies Zimmer angeboten hatte, und fügte hinzu: „Es gibt keine Worte, um Danke zu sagen.“

Nachdem Sasha und Vika mit ihren Großeltern mit dem Zug nach Calais evakuiert worden waren, begann Frau Gaidarenko mit der Beantragung eines Visums für das Vereinigte Königreich.

Als die örtliche Gemeinde von Frau Gaidarenko erfuhr, dass ihre Familie evakuiert wurde, zögerten sie nicht, ihre Hilfe anzubieten.

„Nataliia war eine Woche lang nur feucht und hat geweint. Es war schrecklich“, sagte Nachbar Chris Kennett.

“Sie sagte, sie würden alle kommen, also sagte ich: ‘Wenn du ein Zimmer brauchst, habe ich eins’, und das war’s.”

Frau Gaidarenkos Mutter Olha sagte, trotz Gerüchten über eine Invasion habe sie gehofft, dass kein Krieg beginnen würde.

“Wir können einfach nicht glauben, dass unsere Brüder uns angegriffen haben”, sagte sie.

Vika fügte hinzu: „Ich vermisse mein Zuhause. Ich möchte einfach nur zurückgehen und meinen Hund umarmen.“

An anderer Stelle nannte der Bahnbetreiber Southeastern bei einer Feier zum einjährigen Jahrestag der russischen Invasion einen Zug „Spirit of Ukraine“.

Sie sagen, es kennzeichne die „Freundschaften und Verbindungen“, die zwischen den 4.000 Ukrainern entstanden sind, die sich im Gebiet des Südostens niedergelassen haben – zu dem Kent, East Sussex und Südost-London gehören.

Es erkennt auch die „enormen Bemühungen“ der ukrainischen Eisenbahnen an, die sagen, dass sie bis zu vier Millionen Menschen – darunter eine Million Kinder – in Sicherheit gebracht haben.

Die Zeremonie beinhaltete eine Darbietung des Canterbury 4 Ukraine Women’s Choir.

SourceBBC
In Verbindung stehende Artikel

Übersetzen

Am beliebtesten