Wednesday, July 24, 2024
HomeGlobale NachrichtenMilliardär Adani will Europa mit riesigem Marokko-Projekt für saubere Energie ins Visier...

Milliardär Adani will Europa mit riesigem Marokko-Projekt für saubere Energie ins Visier nehmen

3Fußballfelder des Waldes verloren in dieser Stunde die neuesten DatenVereeniging, SüdafrikaDie am stärksten verschmutzte Luft liegt heute in Sensorreichweite-9,​34%Die heutige arktische Eisfläche im Vergleich zum historischen Durchschnitt52.000Millionen Tonnen Treibhausgasemissionen, neueste

in der Atmosphäre$69,9 MrdInvestitionen in erneuerbare Energien weltweit im 2. Quartal 2020+0,​88° CAnstieg der globalen Temperatur im September 2022 gegenüber dem Durchschnitt der 1900er Jahre46%CO2-freier Netzstrom in den USA, neueste DatenOffen

Gautam Adani, Asiens reichste Person, befindet sich in Sondierungsgesprächen für ein riesiges Projekt für erneuerbare Energien in Marokko, das darauf abzielen würde, Strom und emissionsfreien Kraftstoff nach Europa zu liefern.

Adanis Coal-to-Ports-Konglomerat erwägt den Bau von Wind- und Solarkraftwerken in der nordafrikanischen Nation und Anlagen zur Produktion von grünem Wasserstoff für den Export, so Personen, die mit den Vorschlägen vertraut sind und um Anonymität baten, um private Details zu besprechen.

Das Projekt, das Adanis größte Erschließung sauberer Energie außerhalb Indiens wäre, könnte laut einer der Personen bis zu 10 Gigawatt groß sein. Das entspräche fast der bestehenden installierten Energieerzeugungskapazität Marokkos , die laut BloombergNEF-Daten insgesamt etwa 2,8 Gigawatt Wind- und Solarenergie umfasst.

Die Entwicklung würde in zwei Stufen von 5 Gigawatt geliefert und beinhaltet Pläne, Strom vor Ort zu liefern und einen Teil des Stroms direkt nach Europa zu exportieren, sagte einer der Personen. Im Rahmen der Vorschläge befindet sich Adani laut einer anderen Person auch in Gesprächen mit der staatlichen marokkanischen OCP-Gruppe über den Verkauf von Wasserstoff, den der Düngemittelhersteller als Ausgangsmaterial zur Herstellung von kohlenstofffreiem Ammoniak verwenden könnte.

Adani antwortete nicht auf eine E-Mail. Das marokkanische Energieministerium, sein Düngemittelhersteller OCP sowie die staatliche Agentur für erneuerbare Energien Masen reagierten ebenfalls nicht auf per E-Mail gesendete Anfragen nach Kommentaren.

Lesen Sie: Adani versucht, 10 Milliarden Dollar an kostengünstigeren Schulden, grünen Anleihen, aufzunehmen

Die Aktien von Adani Green legten diese Woche um 3,6 % zu, der größte Anstieg seit zwei Monaten, und schlugen den Anstieg des Referenzindex um 2,4 %.

Angesichts der technologischen Fortschritte könnte es Jahre dauern, bis grüner Wasserstoff nach Europa exportiert wird. Ein 4-GW-Projekt für grünen Wasserstoff in Saudi-Arabien soll vier Jahre dauern.

Nationen in Nordafrika und Teilen des Nahen Ostens werden aufgrund ihres reichlich vorhandenen Sonnenscheins und Windes sowie der Nähe zu wichtigen Exportmärkten, einschließlich Europa, zunehmend als potenzielle große Knotenpunkte für grünen Wasserstoff identifiziert . Im Juli unterzeichnete das in Indien ansässige Unternehmen ReNew Energy Global einen ersten Pakt zum Bau eines 8-Milliarden -Dollar- Projekts für grünen Wasserstoff in Ägypten. 

Adani will sein Imperium bis zum Ende des Jahrzehnts zum weltweit größten Erzeuger sauberer Energie machen, investiert aber weiterhin stark in fossile Brennstoffe. Er konzentriert sich stark auf die Entwicklung eines grünen Wasserstoffsektors und sieht den emissionsfreien Kraftstoff als Schlüssel, um die Dekarbonisierung der Schwerindustrie in Indien und Übersee zu ermöglichen.

Zu den Konkurrenten gehören Reliance Industries Ltd. des Milliardärs Mukesh Ambani und Indiens staatliche Energiegiganten wie NTPC Ltd. und Indian Oil Corp. wollen auch zu den führenden Verfechtern des sauberen Kraftstoffs gehören.

Quelle: Bloomberg

In Verbindung stehende Artikel

Übersetzen

Am beliebtesten